Radrennen Etape Loch Ness

Etape Loch Ness

Fahrer am Start des Rennens Etape Loch Ness
Beim Etape-Radrennen umrunden die Fahrer den gesamten Loch Ness und legen dabei eine Strecke von 106 km zurück. Start und Ziel ist in Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Das Rennen ist eine fantastische sportliche Herausforderung vor einer unübertroffenen Kulisse auf gesperrten Straßen. Ob routinierter Radrennfahrer oder Neuling, dieses Rennen ist für alle Teilnehmenden etwas ganz Besonderes. Bringen Sie Ihre Familie mit und verbinden Sie das Rennen mit einigen Tagen Urlaub, auch um die Gegend zu erkunden und die Strecke kennenzulernen.

Warum sollte ich am Etape Loch Ness teilnehmen?

Sie haben Gelegenheit, eine der bekanntesten Reisedestinationen der Welt mit einer dramatischen Landschaft und jahrhundertealten Legenden und Geheimnissen um das Loch-Ness-Monster zu besuchen.
Eine neue sportliche Herausforderung der besonderen Art wartet an den Ufern des Loch Ness auf Sie. Legen Sie die 106 km lange Strecke mit einer Steigung von 900 Höhenmetern auf den verkehrsfreien Straßen rund um den See zurück.

 

Unvergleichliche Landschaft

Der Loch Ness ist eines der berühmtesten Reiseziele der Welt. Die dramatische Landschaft und die jahrhundertealten Legenden und Geheimnisse um das Loch-Ness-Monster ziehen seit Jahren Besucher aus der ganzen Welt an.

Der Rundkurs um den bekannten Loch Ness mit Start und Ziel im der Hochlandhauptstadt Inverness ist eine fantastische sportliche Herausforderung vor einer unübertroffenen Kulisse und auf gesperrten Straßen. Ob ein routinierter Radrennfahrer oder ein Neuling auf der Suche nach seinem ersten Wettkampf, dieses Rennen könnte genau das Richtige für Sie sein.

Darauf können Sie sich freuen:

106 km lange Strecke auf gesperrten Straßen mit deutlicher Beschilderung
Finisher-Medaille
Werbegeschenke
Elektronische Zeitmessung
Finisher-Zertifikat zum Herunterladen
Technischer Support
Verpflegungs- und Getränkeposten entlang der Strecke
Unübertroffene Landschaft, verkehrsfreie Straßen
Optionales Zeitfahren King of the Mountain („Bergkönig“)
Versicherung durch British Cycling (Britischer Radsportverband) 

Informationen zum Etape-Radrennen

Film 2015 ansehen