Flughafen Inverness

Anreise nach Inverness

Reiseutensilien

Viele Wege führen nach Schottland! Und wie auch immer Sie anreisen, unser großartiges Land wird Sie begeistern.

Inverness ist in vielerlei Hinsicht das Verkehrszentrum und das Herz der Highlands. Dank ihrer Nähe zum Loch Ness gehört die Stadt zu den Destinationen, die man mindestens einmal im Leben gesehen haben will. Wo liegt Inverness? (Blog auf Englisch)

Inverness verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Der nur zehn Fahrminuten außerhalb der Stadt gelegene Flughafen macht die Anreise für internationale Gäste besonders einfach.

Inverness ist von Süden her mit Bahn und Bus sehr gut erreichbar. Schon auf der Fahrt in die Highlands haben Sie Gelegenheit, die dramatische Landschaft zu bewundern. So wird bereits die Anreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Informationen:

Informationen über Transportmöglichkeiten nach der Ankunft in Inverness.
Touristenkarten der Region Inverness und Loch Ness im PDF-Format herunterladen

 

Anreise nach Inverness und zum Loch Ness

Per Flugzeug – Flüge nach Inverness

Der Flughafen Inverness befindet sich rund 11 km östlich des Stadtzentrums/34 km vom Loch Ness entfernt.

Direktflüge nach Inverness werden von British Airways, KLM, Flybe und Easyjet von folgenden Destinationen angeboten: London Gatwick, Heathrow und Luton, Amsterdam, Belfast, Bristol, Birmingham, Dublin, Manchester, Kirkwall, Stornoway, Benbecula und Sumburgh. Viele dieser Flughäfen sind global vernetzt und die Flugzeit innerhalb Großbritanniens beträgt jeweils weniger als zwei Stunden.

Im Sommer können Sie von Jersey, Southampton und Zürich und im Winter von Genf und Innsbruck nach Inverness fliegen.

Der Flughafen ist gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Vor dem Terminalgebäude finden Sie unter anderem die Bushaltestelle und den Taxistand. Mietautos (lokale und nationale Unternehmen) sind für ankommende und abreisende Passagiere ebenfalls verfügbar.
Andere wichtige Flughäfen in Schottland sind: Glasgow, Aberdeen und Edinburgh.

Aktuelle Fluginformationen finden Sie auf der Website des Flughafens Inverness.

Per Auto:

Die A9 ist die wichtigste Zubringerstraße nach Inverness von Perth, Edinburgh und Glasgow im Süden und auch von Norden.

Die A82 ist eine alternative und landschaftlich interessantere Route von Süden (Glasgow) via den Great Glen und den Loch Ness nach Inverness. Die A96 verbindet Inverness mit Aberdeen.

Die B862 auf der Südseite des Loch Ness verbindet die malerischen Dörfer zwischen Fort Augustus und Inverness und bildet auch die Verbindung zur A9 nach Perth, Edinburgh und Glasgow und weiter nach Süden.

Die A887 ist die wichtigste Route für die Anreise nach Inverness von der Westküste und der Insel Skye.

Verschiedene Unternehmen bieten am Flughafen oder in der Stadt Mietwagen an, falls Sie per Bus, Bahn oder Flugzeug nach Inverness reisen. Das schottische Hochland hat den Ruf, einige der anspruchsvollsten und spektakulärsten Straßen in Großbritannien und darüber hinaus, zu bieten. Ein Paradies für Motorradfahrer!

Öffentlicher Verkehr

Landesweit operierende Busunternehmen wie Megabus, Citylink, National Express und Stagecoach bringen Sie von größeren britischen Städten zum Busbahnhof Farraline Park im Zentrum von Inverness. Von dort gelangen Sie mit regionalen Bussen zum Loch Ness und in alle anderen Teile der Highlands. Benutzen Sie den Reiseplaner von Travelinescotland.com (auf Englisch).
Telefon: +44 (0) 871 200 22 33. Gibt Auskunft über Fahrpläne für Busse, Züge, Fernbusse, Fähren und Flüge innerhalb von Schottland.


Taxis, örtliche Anbieter von Auto- und Bustouren:
Anbieter von Auto- und Bustouren in Inverness bieten organisierte und auf Sie zugeschnittene Transportmöglichkeiten und Touren an. Am Flughafen Inverness sowie am Busbahnhof und am Bahnhof in der Innenstadt finden Sie offizielle Taxistände.  Touren und Taxis können vorausgebucht werden und viele Hotels und B&B helfen Ihnen gern beim Organisieren des Transfers – fragen Sie einfach nach, wenn Sie Ihre Unterkunft reservieren.

Per Bahn

Um per Bahn zum Loch Ness zu gelangen, fahren Sie mit dem Zug entweder nach Inverness oder Fort William. Von Inverness verläuft die Bahnstrecke Richtung Norden nach Thurso, Richtung Osten nach Aberdeen, Richtung Westen nach Kyle of Lochalsh (bei der Insel Skye) und mit den direkten Schnellzügen nach Glasgow und Edinburgh (und weiter nach London) im Süden. Nach London gelangen Sie auch mit dem Schlafwagen, dem London Sleeper. Mit der Bahn reisen Sie auf entspannte Art in die Highlands und in den meisten Zügen können auch Fahrräder transportiert werden.

Per Fahrrad

Der Great Glen Mountain Bike Trail (129 km) ist eine durchgehend markierte Route zwischen Fort William und Inverness mit Abschnitten für geübte und ungeübte Fahrer. Dies ist nur eine der verschiedenen Fahrradrouten, die Sie in die Region Loch Ness bringen.

Zu Fuß

Wenn Sie den Great Glen und den Loch Ness zu Fuß erreichen und dann erkunden, erleben Sie die Naturschönheiten aus nächster Nähe.  Der Great Glen Way verläuft von Fort William nach Inverness und bietet alles, was das Wandererherz begehrt: spektakuläre Panoramasicht, wilde Natur und historische Stätten am Wegesrand.  Der 117 km lange Fernwanderweg lässt sich in 5–6 Tagen zurücklegen und eignet sich für Wanderer aller Fitnesslevels. Entlang des markierten Pfads finden Sie zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Informationen zum Great Glen Way finden Sie hier. Auch am Südufer des Loch Ness finden Sie mehrere ausgeschilderte Wanderrouten – und weitere sind geplant.

Per Schiff

Der rund 97 km lange Caledonian Canal durch den Great Glen verbindet den Loch Ness mit Inverness im Norden und Fort William in Süden. Die besten Chancen, einen Blick auf das mysteriöse Ungeheuer im Loch Ness zu erhaschen, haben Sie, wenn Sie auf Ihrem eigenen Mietboot unterwegs sind. Am Seeufer finden Sie zahlreiche Landungsstege und Anlegestellen. Die meisten sind kostenlos. Bootsreisende sind in den Hotels und Pubs herzlich willkommen und unterwegs gibt es genügend Einkaufsmöglichkeiten und in den größeren Dörfern auch andere Dienstleistungen. Falls Sie nicht selbst segeln möchten, können Sie den Loch Ness auf einer der gut etablierten geführten Bootstouren erkunden. Das Angebot reicht von kurzen Ausflügen bis Ganztagstouren (und über Nacht!).

Flüge Inverness nach Barcelona
Flüge nach New York
Flug von Inverness nach Dubai