Dorfzentrum von Drumnadrochit

Drumnadrochit

Touristen in Drumnadrochit

Am Kopf des Urquhart Bay am Nordufer des Loch Ness liegt Drumnadrochit, ein hübsches und belebtes Dorf. Wenn ein Ort als Zentrum der Legende des Loch-Ness-Ungeheuers genannt werden kann, dann wäre das hier wohl der beste Kandidat.

In Drumnadrochit befindet sich das Loch Ness Centre, dessen preisgekrönte Ausstellung von Scottish Natural Heritage, einer Organisation, die sich für den Schutz der Natur in Schottland einsetzt, als „Tor zum einzigartigen Phänomen Loch Ness“ gewürdigt wurde. Hier werden die größten Geheimnisse des bekanntesten britischen Sees gelüftet und es gibt viel über die mysteriöse Kreatur zu erfahren, für die er so berühmt ist. Und falls Sie sich selbst auf die Jagd nach Nessie begeben möchten, bieten mehrere Unternehmen täglich Bootsfahrten auf dem Loch Ness an.

Obwohl Drumnadrochit zu einem Touristenmagnet geworden ist, hat es seinen Charme und seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Im kleinen Park im Dorfzentrum steht ein großartiges Miniaturmodell des nahegelegenen Urquhart Castle und auf einem Bummel durch das Dorf gibt es traditionelle weiß verputzte Cottages, Cafés und geschmackvolle Andenkenläden zu entdecken.

Drumnadrochit ist ideal, wenn Sie eine Unterkunft in der Nähe des Urquhart Castle suchen, und bietet eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten – darunter das Drumnadrochit Hotel, das einen modernen Kontrast bildet. Die Burg selbst liegt in der Nähe des Ortes und ist einen Besuch wert, um den wunderbaren Ausblick auf den See zu genießen, durch die uralte Ruine zu spazieren und mehr über deren turbulente Geschichte zu erfahren. 

Zurück zu Dörfer